Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0202 / 245 19 80

In der Alten Feuerwache gibt es mittlerweile drei 8samkeitsgruppen, die komplett über bürgerschaftliches Engagement finanziert werden. Die erste Gruppe läuft seit dem Jahr 2011, die zweite Gruppe seit 2014, die dritte seit 2015.

Warum: Der pädagogische Leitgedanke des Konzepts basiert auf der Erkenntnis, dass nur stabile, d.h. konfliktsichere Beziehungen des Kindes zu einer erwachsenen Bezugsperson Entwicklungschancen nachhaltig positiv beeinflussen können. Diese These wurde von unterschiedlichen Forschungszweigen beeindruckend nachgewiesen, und anhand der durchgeführten Projektevaluation deutlich bestätigt.

Wie: Die Gruppe bietet einen familienähnlichen Rahmen für acht hochbelastete Kinder mit einer festen Bezugsperson (mit pädagogischer Fachausbildung), die die Kinder in allen relevanten Lebens- und Entwicklungsbereichen unterstützt. Sie kooperiert eng mit Schulen und Eltern, trainiert angemessenes Konfliktverhalten, fördert besondere Interessen und Begabungen und unterstützt beim angemessen Umgang mit Stressbelastungen.

 

P1070027Mit wem: Der Lionsclub Wuppertal-Bergisch-Land finanziert die 8samkeitsgruppe I seit dem Jahr 2011. Zudem unterstützt der Club die Gruppe mit monatlich wechselnden Ausflügen zum Beispiel ins Schauspielhaus, verschiedenen Museen, zum Hochseilgarten, sowie weiteren Attraktionen in der Umgebung.

 

Ansprechpartner 

Vincent Utech

0202 / 245 19 86

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

P1060094

Die 8samkeitsgruppe II wird finanziert durch Leben in Wuppertal e.V., den Lions Club Wuppertal Schwebebahn, die Credit- und Volksbank und einige Privatspender. Auch hier finden regelmäßig gemeinsame Ausflüge mit den Kindern statt. Der Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn übernahm mit Beginn der Gruppe die Schirmherrschaft über das Projekt.

 

Ansprechpartnerin

Rahel Schüssler

0202 / 245 19 86

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

16

Die 8samkeitsgruppe III wird finanziert durch Leben in Wuppertal e.V., die Credit- und Volksbank und mehrere Privatspender. Die Schirmherrschaft übernahm unser ehemaliger Oberbürgermeister Peter Jung.

 

Ansprechpartnerin

Jaqueline Hartmann-Mastro

0202 / 245 19 89

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!