Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0202 / 245 19 80

Im Jahr 2005 wurden alle Besucherkinder der Alten Feuerwache hinsichtlich ihrer Lebensbedingungen und täglichen Stressbelastung befragt. Die Auswertung brachte alarmierende Resultate hervor, die das Team in Zusammenarbeit mit dem Diplom-Psychologen Stephan Ihle veranlassten, das Präventionsprojekt das Gesunde Kinderhaus zu entwickeln.

Unter dem Motto alles unter einem Dach wurden zu den schon vorhandenen Angeboten weitere Vorkehrungen zur Stressentlastung und Gesundheitsförderung getroffen. Hierzu gehörten unter anderem: Der Mittagstisch, therapeutische und beratende Maßnahmen, Sprachförderprojekte und eine enge Zusammenarbeit mit der Kinderschutzambulanz Bergisch Land. Unterstützt durch die Aktion Mensch wurde die Verlässliche Gruppe für zehn besonders belastete Kinder eingerichtet. Bis heute wird dieses Konzept stetig erweitert und inhaltlich weiterentwickelt.