Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0202 / 245 19 80

Die Feuerwachen Manufaktur soll Kinder und Jugendliche bei der Berufsfindung und Qualifizierung unterstützen und Lerngelegenheiten schaffen. Es existieren bereits folgende Projekte:


 

FotoStoffwerkstatt

In der Stoffwerkstatt können Kinder nähen und handarbeiten, alte Klamotten umnähen und upcyclen. Nachhaltigkeit ist hier genauso Thema wie das Trainieren von feinmotorischen Fähigkeiten    

 

Kochkurse

Gemeinsam mit dem Sternekoch Michael Oberleiter (Culinaria) lernen Feuerwachen-Kinder in Intensivkursen alles, was man über gesunde Ernährung, gute Produkte liebevolles Kochen und gemeinsames Essen wissen und erfahren kann.

 

Ansprechpartner

Rahel Schüssler

0202 / 245 19 86

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 

FotoBogenbau

Einmal in der Woche wird unter professioneller Anleitung das Projekt Bogenbau angeboten. Angefangen vom rohen Ast bis zum einsatzfähigen Sportgerät braucht es Geduld und handwerkliches Geschick.

 

Holzwerkstatt

Kinder und Jugendliche besuchen die Offenen Werkstätten am Mirker Bahnhof um aus Restmaterialien, wie Paletten, neue Möbel und Gebrauchsgegenstände zu bauen.

 

Fahrradwerkstatt

In Kooperation mit den Mirka Schrauba von Utopiastadt werden, unter professioneller Anleitung, gebrauchte Fahrräder aufgearbeitet und wieder einsatzfähig gemacht. Zum Angebot gehören auch regelmäßige Fahrradtouren über die Nordbahntrasse.

 

Ansprechpartner

Redouan Haddouch

0202 / 245 19 88

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Gärtnern

Gemeinsam mit den Akteur_Innen der Utopiastadt Gärten lernen Kinder und Jugendliche Wissenswertes über den Anbau von Gemüse und Obst, die Pflege von Gärten und das Begrünen von Brachflächen.